Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Präambel

1. Willkommen bei Mon Style – deiner persönlichen Stylistin auf dem Smartphone!
Mit Mon Style findest Du das perfekte Outfit, dass ideal zu Dir und Deinem Stil passt. Verschicke Kleidungsstücke an Deine Freundinnen oder frag nach was sie von dem kleinen schwarzen Kleid hält. Mit Mon Style kannst Du mit Deinen besten Freundinnen auf eine mobile Shopping-Tour gehen.

2. Die Mon Style GmbH, Belvederegasse 18/9, 1040 Wien, Österreich (im Folgenden “Betreiber“ oder „Mon Style GmbH“ genannt) betreibt unter dem Namen “Mon Style“ Websites (mon-style.com und unterschiedlichen weiteren Länderkennungen wie zB. .de, .at, co.uk, im Folgenden „Website“) und mobile Apps (Mon Style App für Android, ab 2015 auch Mon Style App für iOS, im Folgenden „App“) (im Folgenden gemeinsam “Mon Style“ bzw. “Mon Style-Services“ genannt).

3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch “AGB“ genannt) gelten für die Nutzung der Mon Style-Services. Es gelten jene AGB, die zur Zeit der Inanspruchnahme von Leistungen auf Mon Style abrufbar sind. Von diesen AGB abweichende Vereinbarungen bzw. Nebenabreden bedürfen der Schriftlichkeit. Der Betreiber erklärt ausdrücklich, nur aufgrund seiner AGB kontrahieren zu wollen.

4. Mit der Nutzung der Mon Style-Services bzw. der Inanspruchnahme der Leistung erklärt der Nutzer (im Folgenden auch „User“ oder “Userin“ genannt) dass er die Möglichkeit hatte, vom Inhalt der AGB vor Vertragsabschluss vollständig Kenntnis zu erhalten sowie sein vollständiges Einverständnis zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andernfalls ist ihm die Nutzung der Mon Style-Services und der angebotenen Leistungen nicht gestattet.

5. Unmittelbare Verbindlichkeit besitzen die AGB ausschließlich zwischen Mon Style und den Usern. Rechtswirkungen und Ansprüche etc. auf Grundlage eines Vertrages zugunsten Dritter oder mit Schutzwirkung für Dritte ergeben sich aus den AGB vorbehaltlich einer ausdrücklich anderslautenden Regelung nicht. Dies gilt auch, soweit die AGB Bestimmungen enthalten, die für das Verhältnis der User untereinander von Bedeutung sind (zB über das Zustandekommen oder den Inhalt von Verträgen).

II. Angebotene Dienste

1. Mon Style ist eine Mobile-Commerce Plattform, auf der angemeldete Userinnen personalisierte Stilberatung in Form von Kleidungsvorschlägen erhalten. Die vorgeschlagenen Kleidungsstücke (im Folgenden “Produkte“ oder „Modeartikel“) können die Userinnen liken, disliken, an Freundinnen verschicken und über Online-Shops (im Folgenden „Online-Shop“ oder „Verkäufer“) kaufen. Der Betreiber wird selbst nicht Vertragspartner der ausschließlich zwischen Usern und Online-Shops geschlossenen Verträge. Die Erfüllung dieser über Mon Style geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich zwischen den Usern und den jeweiligen Online-Shops. Der Betreiber stellt lediglich die technischen Rahmenbedingungen zur Verfügung.

2. Die Nutzung der Mon Style-Services ist kostenlos. Es können allerdings je nach Mobilfunktarif Kosten für den Datentransfer anfallen, die vom User zu tragen sind. Durch Abschluss eines Vertrages mit einem Verkäufer können an diesen zu entrichtende Kosten für die entsprechenden Produkte oder Dienstleistungen entstehen. Der Betreiber erhält von den Verkäufern u.U. eine Provision.

3. Die kostenlose Mon Style App kann im Google Play Store heruntergeladen werden. Zusätzlich gibt es eine Mon Style Website.

4. Die Mon Style App ist für Besitzer von Android Endgeräten nutzbar, wobei der Betreiber nicht gewährleistet, dass die Mon Style App auf jedem Endgeräte mit jeder Betriebssystem-Version einwandfrei funktioniert. Weitere Nutzungs- und Allgemeine Geschäftsbedingungen für den User gelten seitens des Google Play Stores.

III. Vertragsabschluss / Registrierung

1. Ein Vertragsverhältnis zwischen dem User und dem Betreiber kommt durch Angebot und Annahme zustande. Die Nutzung der App bzw. der Website wird dabei als konkludente Annahme des von dem Betreiber angebotenen Service verstanden.

2. Für die Nutzung der meisten Funktionen müssen sich User registrieren. Die Registrierung ist für User kostenlos.

3. Die Nutzung der Mon Style-Services ist natürlichen Personen ab 18 Jahren, die in der Lage sind einen rechtsverbindlichen Vertrag abzuschließen, gestattet.

4. Jegliche Gewerbliche Nutzung ist untersagt, ausgenommen sie wird durch den Betreiber ausdrücklich genehmigt.

5. Die Registrierung kann mittels Facebook-Account oder Google-Account erfolgen. Mit der Registrierung versichert der User, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Zur Registrierung unter Verwendung des Facebook Login bzw. des Google Login muss der User dem Betreiber Zugriff auf seine Basisprofildaten (z.B. Name, Geburtsdatum, Geschlecht) und die E Mail-Adresse, die bereits unter Facebook bzw. Google gespeichert sind, gestatten.

6. Die durch den User angegebenen Profildaten müssen wahrheitsgemäß und vollständig sein und laufend aktuell gehalten werden. Der Betreiber behält sich vor, in Einzelfällen die Richtigkeit zu überprüfen.

7. Mehrfachanmeldungen sind nicht erlaubt.

8. Es besteht kein Recht auf Registrierung. Der Betreiber ist berechtigt, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Eine Teilnahme bei Mon Style ist nicht einklagbar und kann auch nicht in einer anderen Form erzwungen oder verlangt werden.

9. Die vom User verwendeten Zugangsdaten sind geheim zu halten. Es darf Dritten hierdurch nicht der Zugang zu Mon Style ermöglicht werden. Falls Dritte Zugang zu den Zugangsdaten erhalten haben, ist Mon Style umgehend zu informieren oder die eigenen Zugangsdaten müssen sofort geändert werden.

10. Mit der Anmeldung zu Mon Style stimmt man ebenfalls dem wiederkehrenden Erhalt des Mon Style-Newsletter zu und erhält somit in regelmäßigen Abständen Informationen von Mon Style. Der User kann sich jederzeit von dem Newsletter abmelden.

11. User können jederzeit ohne Angabe von Gründen ihr Userkonto löschen lassen. Bitte schreibe uns dazu einfach eine E-Mail an office@mon-style.com.

12. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die aktive Teilnahme an Mon Style temporär oder permanent zu verwehren, auch ohne Angabe näherer Gründe. Eine Neuanmeldung unter anderem Namen und/oder anderer E-Mail Adresse nach Sperrung ist nicht zulässig. Wurde ein User gesperrt, kann er sich per E-Mail an office@mon-style.com wenden und um Erläuterung bezüglich seiner Sperrung bitten.

IV. Vermittlung von Produkten / Modeartikel

1. Die auf Mon Style zur Verfügung gestellten Produktinformationen / Informationen zu Modeartikel stellen keine rechtsverbindlichen Angebote der Mon Style OG dar.

2. Durch die Nutzung der Mon Style-Services entsteht zwischen dem Nutzer und dem Betreiber keinerlei vertragliche Bindung im Hinblick auf dargestellte Produkte. Insbesondere kommen mit dem Betreiber keine Kauf- oder sonstigen Verträge über den Erwerb der auf Mon Style dargestellten Produkte oder Dienstleistungen zustande. Verträge über den Erwerb der auf Mon Style dargestellten Produkte oder Dienstleistungen werden ausschließlich zwischen den Nutzern und dem betreffenden Verkäufer begründet. Für dieses Vertragsverhältnis können Allgemeine Geschäftsbedingungen des Partnershop gelten.

3. Der Betreiber gilt nicht als Vertreter des Verkäufers, sondern präsentiert Produkte / Modeartikel des Verkäufer auf Mon Style. Folglich haftet der Betreiber nicht für aus dem Vertrag mit dem Verkäufer entstehende Ansprüche des Users. Insbesondere ist Mon Style nicht für Schäden, Nicht- oder Schlechtleistungen, die aus diesem Vertrag erwachsen, verantwortlich. Ansprüche aus Verträgen, die zwischen Usern und Verkäufern abgeschlossen wurden, können nicht gegenüber dem Betreiber geltend gemacht werden.

4. User werden bei Erwerbsinteresse direkt zu den Seiten des Verkäufers geführt, von dem das betreffende Angebot stammt. Die User sind verpflichtet, vor einem Vertragsschluss sämtliche für den Vertragsschluss maßgeblichen Informationen und deren Aktualität selbst anhand der Angaben des betreffenden Verkäufers zu überprüfen. Auf den Webseiten der Online-Shops genannte Firmennamen, Logos und/oder Produktbezeichnungen sind ggf. geschützt oder Warenzeichen der jeweiligen Firmen, Verkäufer oder Hersteller.

V. Kommentare / Beiträge von Usern, Urheberrechte Dritter

1. Jeder Kommentar / Beitrag muss vom jeweiligen User persönlich verfasst bzw. kreiert worden sein.

2. Es ist es strengstens verboten, rechtswidrige, obszöne, beleidigende, diskriminierende, vulgäre, gewaltverherrlichende, pornografische und jugendgefährdende Inhalte zu veröffentlichen. Außerdem sind Verleumdungen und Beleidigungen von Personen und Unternehmen nicht gestattet.

3. Ferner sind die Belästigung durch massenhafte Versendung von Inhalten oder Nachrichten (Spam), die systematische Belästigung einzelner User, Hacking in jeglicher Form dh. elektronische Angriffe jeglicher Art auf den Mon Style-Service, die Datenbank bzw. das Netzwerk von Mon Style oder auf einzelne User sowie die Verbreitung von Viren etc. strikt untersagt und werden zur Anzeige gebracht. Verstöße führen zur Löschung des Beitrags und Sperrung des Userkontos.

4. Ferner behält sich der Betreiber das Recht vor, Kommentare / Beiträge zu entfernen, zu verschieben bzw. Userkonten zu sperren.

5. Bei der Veröffentlichung von Beiträgen, insbesondere bei Bildern hat der User dafür Sorge zu tragen, dass die Urheberrechte entsprechend beachtet werden, er alle Rechte zur Veröffentlichung hat und keinerlei Rechte dadurch verletzt werden.

6. Der User versichert, dass er keine urheberrechtlich geschützten Inhalte kopiert, einfügt, hochlädt bzw. in irgendeiner anderen Form auf den Mon Style-Services einbindet. Ausnahmen sind solche Inhalte, die vom Urheber zur weiteren Verwendung freigegeben worden sind.

VI. Rechteeinräumung

1. Der User räumt dem Betreiber unentgeltlich ein inhaltlich, zeitlich und räumlich unbeschränktes, nicht-ausschließliches, kostenloses, und übertragbares Recht zur unentgeltlichen Nutzung und Bearbeitung der von ihm eingestellten Beiträge ein. Dies beinhaltet u.a. die uneingeschränkte On- und Offline Nutzung dieser Inhalte. Diese Rechte verbleiben auf Dauer beim Betreiber, auch wenn der User nicht mehr bei Mon Style registriert ist.

2. Der User garantiert, dass er Inhaber sämtlicher Rechte an den von ihm eingestellten Beiträgen ist und durch die Inhalte keine Rechte Dritter verletzt werden.

3. Alle Informationen in den Mon Style-Services genießen urheberrechtlichen Schutz nach dem Urhebergesetz. Reproduktion, Vervielfältigung oder Modifikation jeglicher Art sind nur mit vorausgehender schriftlicher Genehmigung des Betreibers erlaubt.

VII. Haftung

1. Der Betreiber haftet für den Ersatz von Schäden, die im Zusammenhang mit diesen AGB von ihm, seinen Mitarbeitern und/oder Erfüllungsgehilfen verursacht werden, nur für den Fall, dass die Verursachung dieser Schäden grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt wurde. Die damit einhergehenden Haftungsbeschränkungen gelten jedoch nicht für den Ersatz von Personenschäden. Unbeschadet der in diesem Punkt genannten Haftungsbeschränkung ist die Haftung des Betreibers für Folgeschäden, entgangenen Gewinn, Datenverlust und Vermögensschäden ausdrücklich ausgeschlossen.

2. Sollte der Betreiber aufgrund eines Verstoßes gegen diese AGB bzw. gesetzliche Vorschriften durch den User haftbar gemacht werden, so verpflichtet sich der User, den Betreiber gegen sämtliche sich daraus ergebende rechtliche Folgen (z.B. Ansprüchen Dritter) freizustellen. Die Freistellung umfasst unter anderem zu leistende Bußgelder, Schadensersatz, sowie sämtliche Kosten der Rechtsverteidigung und anwaltlichen Vertretung.

3. Der Betreiber weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den über Mon Style zustande gekommenen Kaufabschlüssen um Verträge zwischen den Usern und den jeweiligen Online-Shops handelt. Der Betreiber selbst bietet keine Artikel an. Der Betreiber wird selbst nicht Vertragspartner der ausschließlich zwischen den Usern und den jeweiligen Online-Shops geschlossenen Verträge. Auch die Erfüllung dieser über Mon Style geschlossenen Verträge erfolgt ausschließlich zwischen den Usern und den jeweiligen Online-Shops.

4. Der Betreiber haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit (insbesondere, aber nicht ausschließlich, betreffend des Preises oder der Verfügbarkeit eines Produktes) der in den Produkt-Informationen gemachten Angaben oder Bilder des Verkäufers oder die Mangelfreiheit des Kaufgegenstandes.

5. Der Betreiber ist nach den gesetzlichen Bestimmungen als Dienstanbieter nicht dazu verpflichtet, die von Verkäufern übermittelten oder gespeicherten Produkt-Informationen zu überprüfen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

6. Des Weiteren ist der Betreiber nach den gesetzlichen Bestimmungen als Dienstanbieter nicht dazu verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten User-Informationen zu überprüfen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Sollte der Betreiber allerdings Kenntnis von einer konkreten rechtswidrigen Handlung eines Users oder einer Information innerhalb der Mon Style-Services erlangen, werden die Informationen umgehend entfernt oder der Zugang zu diesen Inhalten gesperrt. Bei Kenntnis solcher Handlungen bzw. Informationen bitten wir um unverzügliche Benachrichtigung per E-Mail an office@mon-style.com.

7. Die Mon Style-Services sind nur mit einer aktiven Internet-Verbindung beim User nutzbar. Der Betreiber übernimmt weder die Gewähr dafür, dass die Mon Style-Services ununterbrochen nutzbar und/oder erreichbar sind, noch haftet der Betreiber für technisch bedingte Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle. Der Betreiber schließt jede Gewährleistung für die Funktionalität der Mon Style-Services aus. Der Betreiber haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Userdaten durch Dritte, wie z.B. durch Hacker.

8. Die von Mon Style für User zur Verfügung gestellten Dienste sind unentgeltlich. Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen, Verlust und Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung von Mon Style entstehen können, es sei denn, diese sind von Mon Style vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden oder es handelt sich um die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Der Betreiber haftet in der Höhe nur für vertragstypisch vorhersehbare Schäden. Es besteht keine Haftung für entgangene Gewinne, Einsparungen, Schäden aus Ansprüchen Dritter und für sonstige mittelbare und unmittelbare Folgeschäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen schließen Ansprüche gegen Mitarbeiter oder Beauftragte von dem Betreiber sowie die Lizenzgeber des Betreibers und deren Lizenzgeber ein.

9. Der Betreiber übernimmt darüber hinaus keine Haftung für Inhalte, Fehlerfreiheit, Rechtmäßigkeit und Funktionsfähigkeit von Internetseiten Dritter, auf die mittels Link von den Mon Style-Services verwiesen wird.

VIII. Datenschutz

1. Der Schutz der zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Es gelten unsere Regelungen zum Datenschutz, die in unserer Datenschutzbestimmungen angeführt sind.

IX. Verstöße gegen die AGB

1. Der Betreiber ist berechtigt, bei Verstößen gegen eine oder mehrere dieser Bestimmungen vorübergehend oder endgültig, sowie unbeschadet weiterer rechtlicher Schritte, gegen den betroffenen User, dessen Konto, Beiträge und Inhalte zu sperren, zu löschen, die Veröffentlichung von Beiträgen und Profilen des Users ganz oder teilweise zu verhindern und/oder seinen Zugang zu den Mon Style-Services ganz oder teilweise zu sperren. Die Geltendmachung weiterer Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, bleibt dem Betreiber ausdrücklich vorbehalten. Wurde ein User gesperrt, kann er sich per E-Mail an office@mon-style.com wenden und um Erläuterung bezüglich seiner Sperrung bitten.

2. Der User ist nicht berechtigt, die dargestellten Informationen auf einen Rechner und/oder Datenträger herunterzuladen. Das wiederholte und systematische Herunterladen auch von nach Art und Umfang nur unwesentlichen Teilen der dargestellten Informationen steht dem Herunterladen eines nach Art und Umfang wesentlichen Teils der dargestellten Informationen gleich. Untersagt ist insbesondere auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen von Daten, wie z.B. Scraping, Crawlern, Spidern oder Bots. Das Ausdrucken der dargestellten Informationen ist nur für private Zwecke und nur in dem hierfür zwingend erforderlichen Umfang erlaubt. Jegliche Nutzung der dargestellten Informationen zu geschäftlichen Zwecken, insbesondere die gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen. Der User trägt dafür Sorge, dass von ihm zu privaten Zwecken genutzten Informationen nicht von Dritten unberechtigt genutzt werden.

3. Sollten User Inhalte Rechte Dritter verletzen oder gegen diese AGB verstoßen, bitten wir um Benachrichtigung mit kurzer Beschreibung per E-Mail an office@mon-style.com.

X. Änderung der AGB und Stilllegung des Services

1. Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der AGB erfolgt nicht. Die AGB sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

2. Der Betreiber ist berechtigt, die angebotenen Mon Style-Services zur Gänze oder teilweise stillzulegen, falls seine Sicherheit oder die Sicherheit von Usern gefährdet ist. Dieses Recht des Betreibers besteht auch, falls der Weiterbetrieb oder von Teilen von Mon Style dem Betreiber wirtschaftlich nicht zumutbar ist. Der Betreiber wird den User von solchen Maßnahmen unverzüglich verständigen.

XI. Schlussbestimmungen

1. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisnormen (IPRG, EVÜ, etc.). Ausschließlicher Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien, Österreich.

2. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein, oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirksamkeit der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommt, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als Lückenhaft erweist.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Version: 2014-10-10

Mon Style GmbH, Wien, Österreich